> Zurück

Professionelles Lauftraining und Ballspielgruppe

Rind Jürgen 21.06.2017

Professionelles Lauftraining  

Unser Lauftraining wird wieder aufleben und auch für Kinder und Jugendliche ausgebaut!

Ab Dienstag den 09.05. bieten wir im Sportpark von 18:45 bis 20:00 ein Lauftraining an.

Das Lauftraining leitet Stefan Bockelt. Stefan hat die DLV- Trainer Lizenz und ist Triathlon C- Trainer. Er selbst betreibt Triathlon, ist 3- facher ironman- Finisher und seit vielen Jahren im Duathlon und Triathlon unterwegs.  

Das Training ist für alle Leistungsgruppen und Altersklassen gedacht, auch Laufeinsteiger sind auf jeden Fall willkommen.

Es gibt Lauf- ABC, Stabilitätstraining und Steigerung der Ausdauer. Wenn sich im Lauf der Zeit unterschiedliche Leistungsgruppen bilden, wird dem Rechnung getragen und es werden verschiedene auf die Bedürfnisse angepasste Trainingsgruppen gebildet. Es soll keiner überfordert aber jeder gefördert werden.

Treffen ist dann immer Dienstags um 18:40 Uhr im Sportpark Neu-Isenburg (Alicestraße) am Eingang zur Sporthalle. Gelaufen wird im Stadion auf der Tartanbahn. Wer später kommt kann dann hinter zum Stadion kommen (Der  Eingang zur Laufbahn ist an den Stadionkabinen).    

 

 

Bewegung und Ballspiele  

Ab Freitag den  05.05. starten wir in der Sporthalle (vordere Sporthalle im Sportpark Alicestr.) unsere Ballsport/spaßgruppe mit Roland Limberg.

Beginn ist um 18:45 Uhr und geht bis 20:00 Uhr. Hier steht der Spaß im Vordergrund und alle Eltern, Jugendliche und Kinder ab ca.12 Jahren sind willkommen. Bitte Ideen und Wünsche mitbringen, wir machen aktive Programmgestaltung. Am Freitag starten wir mit Basketball . Nach einer Grundlageneinweisung geht es um gemeinsames Spiel. Wer Bälle hat, bitte mitbringen. Wir können dann am Freitag über die kommende Woche gemeinsam sprechen. Vorschläge und Wünsche nehme ich auch gern per Mail entgegen.karinandroland-flowers@t-online.de  

Treffen ist immer Freitags um 18:40 Uhr am Eingang zur Sporthalle (Foyer). In der Regel steht eine Umkleidekabine zur Verfügung. Bitte unbedingt Hallenschuhe mitbringen!