Wettkampfauftakt in Raunheim

02.04.2019

 

Der Schwimm-Club-Neu-Isenburg e.V. war am Samstag, den 19.01.2019 auf dem Raunheimer Neujahrsschwimmen. Dies war der Start ins neue Jahr nach dreiwöchiger Winterpause mit vielen guten Leistungen.


Elena Wächter verbesserte ihre persönliche Bestzeit über 100 m Rücken um 6 Sekunden auf 1:34,11 und schwamm auf den zweiten Platz. Sergej Vujcic konnte seine alte Bestzeit um
3 Sekunden über 50 m Brust auf 0:49.05 verbessern und erreichte damit ebenfalls den zweiten Platz. David Stapel schwamm über 200 m Freistil und über 100 m Lagen jeweils auf den zweiten Platz und erreichte über 100 m Rücken den ersten Platz. Damit konnte er in allen Disziplinen neue persönliche Bestzeiten erreichen. Daniel Dragun steigerte seine Leistungen auch in allen geschwommenen Disziplinen. Er schwamm über 200 m Freistil, 100 m Lagen und 100 m Rücken jeweils auf den dritten Platz. Valentino Ajola konnte seine Bestzeit über 50 m Rücken ebenfalls verbessern und erreichte damit den 1. Platz.
Auch Niyusha Matthes und Luis Neudert zeigten gute Leistungen. Luis erreichte über 200 m Freistil und über 100 m Lagen den 2. Platz.  


Auf dem Bild sind die Schwimmer mit ihre beiden Trainierinnen zu sehen: von links nach rechts
Brigitte Fendler (Trainerin), Niyusha Matthes, Elena Wächter, Davis Stapel, Luis Neudert, Daniel Dragun, Sergej Vujcic, Valentino Ajola, Svenja Hoffmann (Trainerin)

Please reload

Please reload

Aktuelle Einträge

​© SC Neu-Isenburg 2019

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now